AGB | WGAY Gesucht - Für ein buntes Zusammenleben
WGAY Gesucht

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(AGB)

1. Geltungsbereich

1.1 Die im Folgenden genannten AGB gelten für alle Dienste und Inhalte die auf der Internetseite https://www.wgay-gesucht.de, sowie den dazugehörigen Unterseiten angeboten werden.

1.2 Die AGB regeln die Nutzung der von Joana Weber angebotenen Leistungen. Durch die Nutzung der Internetseite https://www.gay-gesucht.de, sowie den dazugehörigen Unterseiten werden die AGB von Joana Weber als verbindlich anerkannt.

1.3 Joana Weber behält sich vor, die AGB zu jeder Zeit anzupassen. Die Nutzung der Internetseite https://www.wgay- gesucht.de, sowie den dazugehörigen Unterseiten , erfolgt zu den jeweils aktuellen AGB.

2. Datenschutz

2.1 Die von Nutzenden eingegebenen, dargestellten Daten werden unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert, verarbeitet, und genutzt.

2.2 Die Internetseite https://www.wgay-gesucht.de greift auf Inhalte von drittanbietenden Personen(gruppen) zurück, wobei z.B. Werbeanzeigen geschalten werden. Die drittanbietenden Personen(gruppen) nutzen gegebenenfalls Informationen zu Ihren Besuchen. Auf den Inhalt der angezeigten Werbeanzeigen hat Joana Weber keinen Einfluss.

3. Haftungsausschluss und Gewährleistung

3.1 Joana Weber behält sich vor, eine Anzeige oder sonstige Veröffentlichungen ganz bzw. temporär von der Plattform zu löschen oder auch die Nutzung der Datenbank grundsätzlich zu verweigern.

3.2 Joana Weber übernimmt keinerlei Gewähr, oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte, welche Nutzende oder sonstige Dritte der Internetplattform zugänglich machen. Es existiert keinerlei Verpflichtung zur Überprüfung dieser Inhalte auf ihre Richtigkeit.

3.3 Joana Weber übernimmt keinerlei Haftung; ausgenommen hiervon ist diese, welche auf ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückgeführt werden kann. Dieser Haftungsausschluss ist allgemein gültig, auch für etwaige erfüllungshelfende Personen oder andere, gesetzliche Vertretungen.

3.4 Für Vereinbarungen und Verträge (z.B. Mietverträge), die über die Webseite https://www.wgay-gesucht.de abgeschlossen werden, wird von Joana Weber eine Gewährleistung oder Haftung ausgeschlossen. Folgedessen werden weder Vertragspflichten übernommen, noch Garantieversprechen abgegeben. Es besteht ebenso keinerlei Haftung seitens Joana Weber für entstandene Schäden, welche im Verhältnis zwischen Nutzenden entstehen

3.5 Der Ausfall der Internetplattform führt in keinem Fall zu Schadenersatzansprüchen der nutzenden Personen oder sonstigen Dritten.

3.6 Für höhere Gewalt ist eine Haftung ausgeschlossen.

3.7 Etwaiger mittelbarer oder unmittelbarer Schadensersatz oder Schmerzensgeldansprüche gegen Joana Weber im Zusammenhang mit dem Betrieb der Internetplattform https://www.wgay-gesucht.de, müssen innerhalb eines Jahres nach bestätigter Kenntnis des Schadens geltend gemacht werden. Verspätete Ansprüche verwirken nach Ablauf dieser Frist automatisch.

3.8 Das zwischen den privat nutzenden Personen und Joana Weber eingegangene Nutzungsverhältnis ist kostenfrei.

4. Gewerbliche Nutzung der Webseite

4.1 Eine unmittelbare oder mittelbare gewerbliche oder freiberufliche Nutzung der Webseite darf nur nach vorheriger Absprache mit und Einwilligung von Joana Weber stattfinden. Als gewerbliche oder freiberufliche Nutzung der Webseite, ist diese insbesondere von makelnden Personen oder anderen Immobilienportalen zu verstehen.

4.2 Joana Weber hat das Recht, Anzeigen und Konten von Nutzenden zu sperren oder zu löschen, falls diese unmittelbar oder mittelbar sog. Mehrwertrufnummern (z. B. 0900, 0180x, 0190x, 11xxx) angeben oder auf diese verweisen (beispielsweise durch direkte Darstellung, durch Ansagen eines Telefondienstes, einer E-Mail oder sonstiger Benachrichtigungen).

4.3 Sollten gewerbliche Daten auf der Webseite veröffentlicht werden, ohne, dass eine Einwilligung von Joana Weber vorliegt, hat diese das Recht, die gewerblichen Daten mit sofortiger Wirkung zu entfernen und vom Gewerbetreibenden pro Anzeige und Anzeigentag eine ortsüblich angemessene Vergütung zzgl. einer Vertragsstrafe, die dem Fünffachen der ortsüblich angemessenen Vergütung entspricht zzgl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuern einzufordern. Um eine ortsüblich angemessene Vergütung festzusetzen, kann auf Printmedien mit äquivalentem Erreichungsgrad Bezug genommen werden.

5. Verpflichtungen des Benutzers

5.1 Die Nutzenden allein tragen die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der, von ihnen übermittelten, Daten und Informationen. Ebenso sind sie die Alleinverantwortlichen für ihr Handeln auf der Internetplattform.

5.2 Die Nutzenden verpflichten sich, weder Informationen, noch Daten zu übertragen, welche die Rechte Dritter verletzen oder gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen. Dies ist vor Allem auch für Verlinkungen auf andere Internetseiten und Hinweise auf Angebote in digitalen- oder Printmedien, die von Nutzenden ausgehen, gültig.

5.3 Es erfolgt der ausdrückliche Hinweis, dass es rechtswidrig ist, urheberrechtlich geschütztes Kartenmaterial oder urheberrechtlich geschützte Fotografien ohne Zustimmung des_der Urhebers_Urheberin auf der Webseite zu veröffentlichen.

5.4 Die nutzende Person steht in der Pflicht, ihre Zugangsdaten vor Dritten stets geheim zu halten und vor fremden Zugriffen zu schützen. Für jede unbefugte Nutzung der Plattform haftet die nutzende Person, welche diese zu verantworten hat. Gesetzt den Fall, ihre Zugangsdaten werden von Dritten verwendet, ist die betroffene nutzende Person dazu verpflichtet, Joana Weber unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen.

5.5 Eine Vervielfältigung der Anzeigen von der Webseite ist nur dann gestattet, wenn eine schriftliche Zustimmung von Joana Weber vorliegt. Im Falle eines Verstoßes, wird Joana Weber sowohl zivilrechtlich, als auch strafrechtlich gegen die verantwortliche nutzende Person vorgehen.

5.6 Die Nutzenden berechtigen Joana Weber dazu, ihre, auf der Internetplattform dargestellten, Inhalte räumlich, zeitlich und inhaltlich uneingeschränkt nutzen zu dürfen, sofern dies mit dem Zweck des Unternehmens zu vereinbaren ist. Joana Weber hat vor Allem das Recht, die Inhalte in jeder Form zu vervielfältigen, zu verbreiten und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

5.7 Sofern noch Rechte Dritter bestehen, überträgt die nutzende Person auch bezugnehmend auf diese Rechte, die außschließlichen Nutzungsrechte Joana Weber.

5.8 Die Webseite darf in keinem Fall zu unrechtmäßigen oder unsittlichen Zwecken genutzt werden, die nicht den Zielen von https://www.wgay-gesucht.de entsprechen. (z.B.: anstößige Inhalte, doppeldeutige Bezeichnungen, Aufrufe zu sexuellen Handlungen).

5.9 Der Versand von Massen E-Mails ist verboten und Joana Weber behält sich das Recht vor, die verantwortlichen Nutzenden, auf Schadenersatz zu verklagen.

5.10 Jegliche Aktivitäten, welche die Funktion der Webseite negativ beinträchtigen oder deren Nutzung erheblich erschweren, sind verboten und werden in jedem Fall zivil- und strafrechtlich verfolgt (Beispielsweise Eingriffe, welche die physikalische und logische Struktur der Plattform beeinträchtigen).

6. Rechte von Joana Weber

6.1 Joana Weber hat das Recht, die, auf der Internetplattform geschalteten, Anzeigen zu überprüfen und ggf. zu sperren oder zu löschen.

6.2 Liegt ein Verstoß gegen die AGB seitens einer nutzenden Person vor, oder besteht ein hinzureichender Verdacht, hat Joana Weber das Recht, das jeweilige Benutzerkonto zu sperren und die übertragenen Daten zu löschen.

7. Schlussbestimmungen

7.1 Als örtlicher Gerichtsstand wird Berlin verbindlich vereinbart.

7.2 Gesetzt den Fall, dass eine der aufgelisteten Regelungen unwirksam ist oder wird, tritt anstelle dieser Regelung eine solche ein, welche Sinn und Zweck der unwirksamen oder unwirksam gewordenen Regelung am nähesten steht.